Die Gewinner des UWudL-Quiz vom Dezember 2018 Zu den Gewinnern

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: @Prof. Gaßner - Wieso können Photonen sL nicht entkommen

@Prof. Gaßner - Wieso können Photonen sL nicht entkommen 11 Feb 2016 23:07 #2705

Ich habe endlich den Beitrag von Herr Prof. Gaßner wiedergefunden, in dem er sagt, dass Photonen schwarzen Löchern nicht entkommen können, da die Raumzeit so stark gekrümmt wird, dass für das Photon die Zeit nicht mehr vergeht.
link
Wie kann das sein? Wie kann die Zeit so stark gekrümmt sein, dass es zum Stillstand kommt, bräuchte man dafür nicht unendliche Massen? Oder wenn es nur eine sehr starke Verlangsamung wäre, müsste es dann nicht auch schwarze Löcher geben, deren uralte Strahlung man nach langer Zeitverlangsamung doch sehen kann?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasRelevanzDatum des letzten Beitrages
Wieso kann ich Dunkle Materie nicht anfassen...8.61Freitag, 28 Juli 2017
Wieso kann man das Geld nicht einfach abschaffen?8.61Dienstag, 15 August 2017
Wieso nehmen Zeit und Gravitation nicht proportional zu ?8.61Dienstag, 29 März 2016
Die 4 Kräfte können nicht vereint werden8.49Montag, 17 September 2018
(Gelöst) Private Nachrichten können nicht versendet werden!8.31Samstag, 17 Februar 2018
Wie kann die Hawking-Strahlung einem Schwarzen Loch entkommen ?6.48Donnerstag, 09 August 2018
Gratulation an Prof. Danzmann6.38Freitag, 22 September 2017
Vielen Dank für diese gelungene Integration Prof. Lesch. et.al.6.11Samstag, 09 Januar 2016
Wieso sieht man die Zukunft des Universums b. Ereignishorizont?5.31Donnerstag, 08 Februar 2018
Wieso kann man Gravitationswellen überhaupt messen?5.31Dienstag, 05 September 2017

@Prof. Gaßner - Wieso können Photonen sL nicht entkommen 13 Feb 2016 11:54 #2745

habe ich irgendetwas Falsches gesagt?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

@Prof. Gaßner - Wieso können Photonen sL nicht entkommen 13 Feb 2016 12:46 #2749

Ich nehme an, Ihre Frage zielt darauf ab, dass Sie länger als 24 Stunden auf eine Antwort warten mussten. Das hat damit zu tun, dass Sie in der Überschrift groß "@Prof. Gaßner" geschrieben haben, dann antworten naturgemäß keine anderen Forenteilnehmer als Josef M. Gaßner.
Aber konkret zu Ihrer Frage: Photonen besitzen eine endliche Energie, weshalb sollte dann eine unendliche Energie notwendig sein um sie zurückzuhalten? Wenn Ihnen die Vorstellung einer gekrümmten Raumzeit schwer fällt - wie vermutlich 100 Prozent aller Menschen - dann hilft es, sich alternativ die Rotverschiebung der Photonen anzuschauen. Am Ereignishorizont ist die gravitative Rotverschiebung unendlich, deshalb entkommt keine nachweisbare Strahlung. Vielleicht liegt Ihnen dieses Bild besser.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hummel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

@Prof. Gaßner - Wieso können Photonen sL nicht entkommen 13 Feb 2016 14:31 #2753

danke,
ja das "@ Prof. Gaßner" habe ich nachträglich hinzugefügt, damit Sie es mit Sicherheit lesen, das war wohl nicht die beste Idee^^.
Ich habe mir die gravitative Rotverschiebung angeschaut und durchgerechnet. Wenn der Radius des Lichtemitters gegen den Schwarzschildradius geht, dann geht die Rotverschiebung tatsächlich gegen unendlich.
Schade, vorher hatte ich wirklich geglaubt mir die Raumzeitkrümmung vorstellen zu können

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum