Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Alternative Ideen und Weltbilder

Alternative Ideen und Weltbilder 05 Aug 2018 11:01 #39106

.
Jeder, der eine alternative Idee oder Weltbild in einem Diskussionsforum zur Diskussion stellt, braucht Hilfe. Würde er keine Hilfe benötigen, würde er seine Idee nicht zur Diskussion stellen. In der Regel (Ausnahmen bestätigen die Regel) bekommt er auch diese Hilfe. Und dann tritt etwas ein, dass ich in allen Foren schon immer beobachtet habe: Der Hilfe-Suchende fängt unverzüglich an, diese ihm angebotene Hilfe zu bekämpfen. Auch ich habe das Jahrelang so gemacht.

Wenn ich etwas zur Diskussion stelle und es kommt eine Kritik (Hilfe), dann schmeiße ich diese Idee in die Mischmaschine, schmeiße die Kritik dazu, mische ordentlich durch und schaue, ob ein anderes Bild herauskommt, oder zumindest ein modifiziertes. Das wird fast nie so gemacht. Es wird immer gleich die Kritik bekämpft, nicht beachtend, dass es sich da nicht um eine Kritik handelt, sondern um eine Hilfe. Und die Spirale fängt an, sich zu drehen, immer weiter und weiter, oft bis zur Eskalation.

Ich habe ja selbst eine Idee, die sich im Laufe der Jahre für mich zu einem Weltbild geformt hat. Dass sich diese Idee zu einem Weltbild geformt hat, habe ich allen zu verdanken, die mir Hilfe gegeben haben und ich diese Hilfe nicht abgelehnt oder bekämpft habe. Hilfe bekommt man immer, in den verschiedensten Formen, manchmal gute, manchmal schlechte. Aber sie kommt. Man darf sie nur nicht bekämpfen. Und wenn man jede Kritik ernst nimmt (so dumm sie auch manchmal einem selbst erscheinen mag) dann kommt irgendwann die Zeit, dann nehmen die Kritiker ab. Und irgendwann verstummen sie fast zur Gänze. An der Anzahl an Kritikern kann man erkennen, wo man steht. Und jedem ist geholfen. Den Hilfe-Suchenden wie auch den Helfern. Und auch der Sache im Speziellen und generell auch dem allgemeinen Streben nach Wirklichkeit.
.

Ohne etwas wäre nicht einmal nichts

Folgende Benutzer bedankten sich: wl01, ra-raisch, DeltaTee

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ohne etwas wäre nicht einmal nichts

Verwandte Themen

Betreff des ThemasRelevanzDatum des letzten Beitrages
Alternative Ideen und Weltbilder15.62Montag, 06 August 2018
Inhalt von "Alternative Weltbilder"10.21Mittwoch, 15 August 2018
Alternative Weltbilder - Die Bibel10.21Mittwoch, 08 August 2018
Alternative Weltbilder - alternativ zu was?10.21Samstag, 17 Juni 2017
Alternative Weltbilder feiern fröhliche Urständ9.99Freitag, 26 Oktober 2018
Weiteres Vorgehen in der Rubrik "Alternative Weltbilder"?9.99Samstag, 01 September 2018
Weltbilder und Fragestellungen5.47Sonntag, 03 Juni 2018
Ideen zur Stringtheorie5.47Donnerstag, 15 Juni 2017
Ideen zur Dunklen Materie5.41Montag, 17 Dezember 2018
Bewertung der Ideen und threats5.41Samstag, 24 Juni 2017

Alternative Ideen und Weltbilder 08 Aug 2018 08:27 #39392

Hallo also ich habe auch eine Formel aufgestellt.
Wenn an meiner Formel etwas falsch ist, lasse ich mich gern davon überzeugen.
Bisher kam dazu nur, es wäre ein Taschenspielertrick.

Hier im Video ist die Formel, ich weiß leider nicht wie ich die Formel hier im Forum schreiben kann, wegen den Bruchstrichen

"Es ist Alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. Nils Bohr"

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

"Es ist Alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. Nils Bohr"
  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum