Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: 5te Dimension / String Theorie

5te Dimension / String Theorie 16 Jun 2019 12:09 #52688

  • PhyZx
  • PhyZxs Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 1
  • Dank erhalten: 0
Hallo zusammen, ich bekomme den Gedanken nicht aus dem Kopf, das wenn der Raum für immer bleibt und durch neue schwarze löcher quasi türen zu anderen räumen geöffnet werden oder alle "türen" zum gleichen raum führen, das es ja eigentlich nicht anders möglich ist als das unser Universum "winzig" ist.

Also das es nicht nur die Quantenebene gibt und unsere, sondern noch eine darüber. Wenn das wirklich so wäre, müsste man ja damit rechnen das es dort so etwas wie intelligentes leben gibt. Und da die maßstäbe so unvorstellbar groß sind, würde die möglichkeit bestehen das unsere schwarzenlöcher dort gar keine gefahr sind, eher lächerlich, vielleicht sogar "kontrollierbar"...Wenn man jetzt an die String Theorie denkt und es eine 5 Dimension mit intelligentem Leben geben würde, dann würde die möglichkeit bestehen das zB eines dieser Wesen "unseren Raum gefüllt hat" und diesen sogar beobachten kann. fast wie ameisen in einer Glaskugel ...

naja mir brennt der schädel. Es lässt mir einfach keine ruhe weil ich das gefühl hab als wenn die lösung sau einfach wäre und mir quasi auf der zunge liegt, ich das gedanken spiel aber nicht zuende bringen kann weil mich irgendwas blockiert..liegt wohl an den ganzen fehlenden daten die man bräuchte und oder daran das es einfach viel zu viele daten sind ^^

Ich wüsste aber gerne was ihr darüber denkt und ob es schon eine theorie gibt die sich damit befasst,wie ein "Universums kreislauf" aussehen könnte. Es muss ja einen kreislauf geben, sonst wäre es nicht "real" oder doch? Sorry hab noch nicht geschlafen ,konnte einfach nicht mit dem ganzen mist im kopf


Edit: ich hab von all dem keine ahnung und habe auch nicht Studiert, daher sind meine Wissenslücken zu solchen Themen extrem groß und mir kam gerade noch eine wichtige frage. Direkt nach dem "urknall" war doch das ur-teilchen.. oder pure energie? Oder ist es das gleiche? Worauf ich damit hinaus will ist: Wenn alles mal ein teilchen war oder die selbe energie war. Sind wir dann nicht alle "EINS"?
Dieses Thema wurde gesperrt.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasRelevanzDatum des letzten Beitrages
String-Theorie11.65Sonntag, 27 März 2016
Warum die Richtung eine Dimension sein könnte?6.32Mittwoch, 11 April 2018
ZEIT als Parameter und Dimension - bisher ohne Definition6.32Mittwoch, 30 Dezember 2015
theorie von allem4.65Mittwoch, 13 Juni 2018
Die Energetische Antigravitations Theorie (EAT!)4.6Mittwoch, 09 Mai 2018
Die DE/DM-Theorie von James Farnes4.6Montag, 25 Februar 2019
The Light Dark Theorie4.6Freitag, 15 Dezember 2017
Theorie der fortlaufenden Materie4.6Donnerstag, 08 Dezember 2016
Theorie dunkle Energie4.6Donnerstag, 18 Februar 2016
wie beurteilen sie die MOND-Theorie4.6Dienstag, 26 Januar 2016

5te Dimension / String Theorie 16 Jun 2019 12:16 #52690

Bevor Du Schlussfolgerungen ziehst, solltest Du erst einmal den Ausgangspunkt klären.

PhyZx schrieb: Edit: ich hab von all dem keine ahnung und habe auch nicht Studiert

Das hatte ich schon vermutet, daher mit den Schlussfolgerungen erst einmal einen Gang zurückschalten.

PhyZx schrieb: Hallo zusammen, ich bekomme den Gedanken nicht aus dem Kopf, das wenn der Raum für immer bleibt und durch neue schwarze löcher quasi türen zu anderen räumen geöffnet werden oder alle "türen" zum gleichen raum führen, das es ja eigentlich nicht anders möglich ist als das unser Universum "winzig" ist.

Was meinst Du denn damit, dass ein SL eine Türe öffnet?
Dieses Thema wurde gesperrt.

5te Dimension / String Theorie 16 Jun 2019 12:35 #52692

Moderatoren Hinweis

Der Bereich "Alternative Weltbilder" ist geschlossen. Persönliche Hypothesen von Foristen können in diesem Forum nicht diskutiert werden. Daher schließe ich diesen Thread.

Diskutiert werden dürfen Hypothesen von bekannten Professoren oder aus Journalen mit Peer-Review. Natürlich können auch alle Aspekte der "Standard-Physik" kritisch hinterfragt werden.

Mein Rat ist, versuch erstmal, etwas mehr über Physik zu erfahren. Dazu kannst Du in dem Forum gerne Fragen stellen und/oder Dir die Videos ansehen.

Sollten bekannte Professoren oder Journale ähnliche Thesen vertreten, dann kannst Du gerne in einer anderen Rubrik einen neuen Thread eröffnen.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.
Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum