Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Die Formel für einen Heiratsantrag

Die Formel für einen Heiratsantrag 23 Mär 2017 20:08 #13014

Moin liebes UWudL Forum :)

Folgende Sachlage: Eine Kollegin von mir - Mathematikerin - ist schon seit Jahren mit einem Physiker - Teilchenphysik DESY - zusammen, und auf die Frage wann denn endlich geheiratet wird, zitiert sie ihn mit den Worten: "Sie fragt ja nicht!"

Gut, nun zum Teil bei dem ich eure unerschöpfliche Kreativität benötige: Wer von euch kann sich eine lustiges oder kurioses Rätsel ausdenken, welches sie ihm stellen könnte, welches selbstverständlich mit Physik oder Mathematik zu tun hat und dessen Lösung am Ende irgendwie in Richtung "Heirate mich endlich du Idiot!" geht?

S = k log W

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

S = k log W

Verwandte Themen

Betreff des ThemasRelevanzDatum des letzten Beitrages
Neu! Wir haben einen Formel-Editor11.19Donnerstag, 31 März 2016
Frage zu Formel Urknall6.23Donnerstag, 23 März 2017
CERN liefert Bestätigung für meiner Formel von 20076.03Dienstag, 15 Mai 2018
Hat das Universum einen "Reset-Button"?5.03Mittwoch, 13 Februar 2019
Braucht die Hintergrundstrahlung einen Kausalzusammenhang?5.03Sonntag, 30 Oktober 2016
Plant das CERN einen neuen Teilchenbeschleuniger?4.97Mittwoch, 16 Januar 2019
(Gelöst) Trägheitsfusion - gibt es da einen Forschungsstand?4.97Sonntag, 25 März 2018
Hatte der Raum auch einen Beginn?4.97Dienstag, 16 August 2016
Gibt es Planetensysteme, ohne einen Stern im Zentrum4.92Samstag, 14 Januar 2017
Was passiert, wenn man einen Staubsauger im Weltall benutzt?4.92Donnerstag, 25 April 2019

Die Formel für einen Heiratsantrag 23 Mär 2017 20:26 #13016

  • m13p4
  • m13p4s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
Moin moin,

dafür könnte man doch die Elementen Tabelle missbrauchen oder wäre es zu einfach?

Viele Grüße, M13P4

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Die Formel für einen Heiratsantrag 23 Mär 2017 20:31 #13019

Ein cooler Ansatz! Ein bisschen Chemie können sie beide.

S = k log W

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

S = k log W

Die Formel für einen Heiratsantrag 24 Mär 2017 16:19 #13034

  • Cyborg
  • Cyborgs Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 1339
  • Dank erhalten: 321
Dass sie ihm gleich das schwierigste Rätsel der Welt stellt (siehe Link), ist wohl übertrieben.
Aber wer weiß, wenn er sich da reinkniet und es zumindest probiert, bis ihm der Kopf raucht, könnte ihr das imponieren.
Schafft er es, dann gut. Schafft er es nicht und ist nahe am Suizid, dann könnte sie ihn erlösen mit dem Spruch: "Heirate mich lieber, du Idiot, bevor du noch verrückt wirst."

de.wikipedia.org/wiki/Das_schwierigste_R%C3%A4tsel_der_Welt

Außerdem sind solche Probleme uralt. Der berühmte Johannes Kepler hat aus der Partnerwahl auch eine Wissenschaft gemacht. Anbei die nette Schilderung in der "Zeit"

www.zeit.de/wissen/geschichte/2013-10/jo...kepler-ehefrau-suche

Auszüge, köstlich:

Die zurücktretende Mutter brachte sofort ihre älteste Tochter ins Spiel, schreibt Kepler. "Die Abscheulichkeit des Plans traf mich zutiefst. Und doch fing ich an, die Partie zu erforschen. Während ich inzwischen mein Sinnen von den Witwen zu den Jungfrauen lenkte,… nahmen mich der Anblick und die gefälligen Züge der Anwesenden gefangen."

So kam er zur Zehnten, die ihm von einer ihm freundschaftlich verbundenen Bürgersfrau empfohlen worden war. Sie war jedoch in seinen Augen allzu hässlich und passte überhaupt nicht zu ihm, "ich dünn, saftlos, zart, sie klein und fett, aus einer durch überflüssiges Fett ausgezeichneten Familie. Großer Verdruss entstand aus dem Vergleich mit der Fünften, entfachte aber die Liebe zu jener nicht aufs Neue."


Das größte Glück und den tiefsten Sinn erfahren wir, wenn unser Sehnen, Suchen und Finden in einem einzigen Augenblick zeitgleich präsent sind. Der nächste Augenblick ist dann nur noch schnödes Haben. (Cyborg, am Innufer, 14. April 2018)
Folgende Benutzer bedankten sich: Madouc99

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Das größte Glück und den tiefsten Sinn erfahren wir, wenn unser Sehnen, Suchen und Finden in einem einzigen Augenblick zeitgleich präsent sind. Der nächste Augenblick ist dann nur noch schnödes Haben. (Cyborg, am Innufer, 14. April 2018)

Die Formel für einen Heiratsantrag 27 Mär 2017 16:10 #13069

  • m13p4
  • m13p4s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
Moin moin,

hab es mir heute nochmal durch den Kopf gehen lassen, "Heirate" kriegt man ja noch hin mit dem Periodensystem (mit einem doppel T aber), bei "mich" oder "Idiot" wird es schon schwieriger, da könnte man ja auf andere Systeme/Konstanten ausweichen und eventuell 2 - 3 Rätsel kombinieren oder so..


Viele Grüße, M13P4.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Die Formel für einen Heiratsantrag 28 Mär 2017 13:27 #13076

  • Chris
  • Chriss Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1452
  • Dank erhalten: 197
♀+♂=♥

Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**
Folgende Benutzer bedankten sich: Madouc99

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Die Formel für einen Heiratsantrag 16 Apr 2017 18:00 #13454

  • m13p4
  • m13p4s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
Hey Madouc99,

kannst ja mal berichten ob und wann der Antrag gestellt wurde. Und das wichtigste: hat er "ja" gesagt? :D

Viele Grüße, M13P4.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Die Formel für einen Heiratsantrag 18 Apr 2017 11:58 #13494

Leider noch nichts Neues.

S = k log W

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

S = k log W
  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum