Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Datenschutz / Netiquette Stand August 2018
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1

THEMA: Ethik

Ethik 02 Nov 2017 04:22 #21640

  • Chalawan2000
  • Chalawan2000s Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
Paolo Macchiarini (* 22. August 1958 in Basel) ist ein italienischer Chirurg und Forscher auf dem Gebiet der Regenerativen Medizin, der zunächst mit der Entwicklung künstlicher Luftröhren aus Stammzellen Furore machte. 2016 wurde er jedoch als Forschungsbetrüger entlarvt, und die in Fachzeitschriften publizierten, vorgeblichen Erfolgsberichte wurden für ungültig erklärt.[1] Der Skandal erschütterte die Glaubwürdigkeit des renommierten schwedischen Karolinska-Instituts (Sitz des Nobelpreis-Komitees), wo er von 2010 bis 2016 überwiegend gearbeitet hatte.

Sweden’s national scientific ethics board, the Expert Group on Misconduct in Research, has concluded that six papers authored by disgraced surgeon Paolo Macchiarini should be retracted. The papers describe the purported clinical success of artificial tracheae “seeded” with a patient’s own stem cells. All three patients described in the papers died of complications related to the implant.
www.sciencemag.org/news/2017/10/six-pape...81295&et_cid=1635068 &
de.wikipedia.org/wiki/Paolo_Macchiarini

Sieh einmal, Cyborg: the Karolinska Institute (KI) in Stockholm, haha, zum Glück heißt es im Englischen A.I., hihi.

Chalawan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Chalawan2000.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasRelevanzDatum des letzten Beitrages
Ethik: Eingriffe ins Erbgut - Fortschritt oder Wahnsinn?6.51Donnerstag, 10 August 2017
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum