Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Verschränkung und Wechselwirkung

Verschränkung und Wechselwirkung 08 Nov 2017 18:50 #21971

  • enil
  • enils Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 0
Ist Quantenverschränkung ein Phänomen isolierter Systeme? Kollabiert die Verschränkung also, wenn eines der verschränkten Teilchen in eine Wechselwirkung tritt?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasRelevanzDatum des letzten Beitrages
Wellen-Interferenz keine Wechselwirkung5.95Montag, 21 Januar 2019
Materie-Wechselwirkung: Neutrinos vs Photonen5.95Donnerstag, 19 Oktober 2017
Wechselwirkung Dunkler Materie mit schwarzen Löchern5.88Donnerstag, 27 August 2015
Wechselwirkung zw Scharzen Löchern und Dunkler Materie5.88Freitag, 30 November 2018
Zu "Messung" und Verschränkung5.4Samstag, 19 Januar 2019
Verschränkung von Photonen5.4Freitag, 28 Juni 2019
Ursache für die Verschränkung5.4Donnerstag, 28 September 2017
Frage zur Verschränkung5.4Dienstag, 10 Mai 2016
Wie stellt ihr euch das mit der Verschränkung vor?5.34Samstag, 09 Juli 2016
Verschränkung - Präparation - Messung5.34Montag, 03 Juni 2019

Verschränkung und Wechselwirkung 08 Nov 2017 19:07 #21975

Soweit ich weiß (bin nur Laie), kollabiert die Verschränkung dann, wenn eine Wechselwirkung stattfindet, welche die Verschränkung betrifft, also bei Verschränkung der Spins jede Wechselwirkung, die eine Festlegung auf einen Spin bewirkt. Andere Wechselwirkungen sollten die Verschränkung nicht betreffen.

Glaube nichts, weil ein Weiser es gesagt hat. Glaube nichts, weil alle es glauben. Glaube nichts, weil es geschrieben steht. Glaube nichts, weil es als heilig gilt. Glaube nichts, weil ein anderer es glaubt. Glaube nur das, was Du selbst als wahr erkannt hast.

Buddha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Glaube nichts, weil ein Weiser es gesagt hat. Glaube nichts, weil alle es glauben. Glaube nichts, weil es geschrieben steht. Glaube nichts, weil es als heilig gilt. Glaube nichts, weil ein anderer es glaubt. Glaube nur das, was Du selbst als wahr erkannt hast.

Buddha

Verschränkung und Wechselwirkung 08 Nov 2017 19:08 #21976

  • stm
  • stms Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 883
  • Dank erhalten: 173
Ich sag mal Ja. Darauf beruht die sogenannte Teleportation. Ein vorher verschränktes Teilchen tritt in Wechselwirkung mit einem neuen Teilchen und ist nun mit diesem verschränkt, während die ursprüngliche Verschränkung verloren geht. Das soll aber nicht heißen, dass nicht auch viele Teilchen alle miteinander verschränkt sein können.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum