Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Ciao Cyborg

Ciao Cyborg 18 Jun 2019 19:31 #52808

  • Lulu
  • Lulus Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 530
  • Dank erhalten: 259
Damit es nicht ganz untergeht: Cyborg hat das Forum zu meinem Bedauern gestern endgültig verlassen.

Bevor ich Ihm noch "Alles Gute für die Zukunft" auf seinem ganz eigenen Denkwegen wünschen und ihm für seine vielen anregenden Beiträge und den immer fairen und offenen Dialog mit ihm danken konnte, war die Sperre bereits wirksam und konnte eine an ihn gerichtete PN nicht mehr versendet werden. Darum hole ich das jetzt hier nach.

Hintergrund für seinen Abschied vom Forum war ein letzter per PN ausgetragener Disput mit der Forumsmoderation über Äußerungen von Mustafa und Thomas in den ersten postings des "Waffengesetze"-threads, die Cyborg wegen der darin beschworenen Assoziation von blond und blöd als diskriminierend und diffamierend und damit als Verstoß gegen die Forums-Netiquette empfand.

Da mich dieser thread nicht wirklich interessierte ( wegen der bei solchen Themen im Internet immer anzutreffenden Mischung aus naivem Gutmenschentum, verschwörungstheoretischen Elementen, Antiamerikanismus, rechter Propaganda usw. ), habe ich das erst genauer nachgelesen, als Cyborg mich gestern diesbezüglich um meine Meinung fragte.

Meine spontane Reaktion war nicht sensibler als die von Mustafa und Thomas. Angesichts von Donald Trumps eigener Geschichte von unzähligen diskriminierenden Äußerungen schien mir das in diesem Fall durchaus zulässig. Aber natürlich hat Cyborg insofern recht, als mit der Assoziation von blond und blöd nicht nur ein ganz bestimmter Blonder diskriminiert wird, sondern alle Blonden auf Grund eines körperlichen Merkmals.

Bleibt als Cyborgs letzter Input in dieses Forum die Aufforderung zur Achtsamkeit im Umgang mit Worten:

Meine Sperrung ist nebensächlich, bedeutet mir nichts. Wichtiger: Noch immer stehen #51550 und #51554 im Waffenthread und sind öffentlich zu lesen. Ich bitte um Löschung, weil ich sie als Verstoß gegen eure eigene und auch richtige Netiquette deute: Beleidigung und Diffamierung aufgrund der Haarfarbe eines Menschen (Assoziationen könnten gemacht werden: Haarfarbe macht Aussage über Intelligenz aus, was nur Blödsinn sein kann entsprechend gleichem Unsinn wie Hautfarbe zu Intelligenz).


Das größte Glück und den tiefsten Sinn erfahren wir, wenn unser Sehnen, Suchen und Finden in einem einzigen Augenblick zeitgleich präsent sind. Der nächste Augenblick ist dann nur noch schnödes Haben. (Cyborg, am Innufer, 14. April 2018)

Gruß,
Lulu
Folgende Benutzer bedankten sich: D.Rajic
Dieses Thema wurde gesperrt.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasRelevanzDatum des letzten Beitrages
Cyborg6.7Samstag, 02 März 2019
Ganymed/Cyborg6.63Sonntag, 16 September 2018

Ciao Cyborg 18 Jun 2019 20:49 #52813

Hi,
vom mir auch ein herzliches tschüüss. Es ist immer schade wenn Foremten wegen derartiger Dinge gehen.

Alles Gute
Dieses Thema wurde gesperrt.

Ciao Cyborg 18 Jun 2019 21:07 #52814

Also Lulu,

bitte keine Unterstellungen. Mit mir gab es keinen Disput. Cyborg hat mir eine PN geschickt, auf die ich nicht reagiert habe. Der Inhalt erschien mir gegenstandslos.
Wenn einer der Meinung ist, er müsse wegen Diffamierung des Präsidenten zum amerikanischen Konsulat laufen und mich dort melden, naja, meinst du wirklich, dass man darauf reagieren soll.

Cyborg, tut mir leid, aber dann tu, was du nicht lassen kannst.

Und Lulu, sag mal, wieso schreibst du solch eine Trauerrede?
Hätte dich für urteilssicherer gehalten.

Thomas
Dieses Thema wurde gesperrt.

Ciao Cyborg 18 Jun 2019 21:40 #52818

Ich finde es schade, wenn sich jemand wegen eines politischen Threads aus unserem physikalischen Forum verabschiedet. Josef Gaßner sieht das ähnlich:

Josef M. Gaßner schrieb: Umso mehr würde ich es bedauern, wenn politische Themen Forenteilnehmer so sehr entzweien, dass jemand unser Forum verlassen sollte.


Die Konsequenz von Josef hieraus war ja auch eindeutig:

Josef M. Gaßner schrieb: Noch eine Bitte an alle Moderatoren: Bitte unsere wissenschaftliche Plattform konsequent von politischen und religiösen Themen freihalten. Vielleicht sollten wir auch über einen entsprechenden Zusatz in der Netiquette nachdenken.


Der entsprechende Thread ist von Josef Gaßner entsprechend kommentiert und geschlossen worden. Er wird bald zeitlich nach hinten durchgereicht und somit in der Versenkung verschwinden. Dabei möchte ich es belassen.

Daher meine Bitte an alle, die sich von diesem Thread irgendwie auf den Schlips getreten fühlen, das nochmal zu überdenken. Wenn nein, dann wünsche ich Dir, Cyborg, dass Du mit etwas Abstand die Zeit hier im Forum letztendlich doch als positiv empfindest.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.
Folgende Benutzer bedankten sich: Merilix
Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.
Dieses Thema wurde gesperrt.

Ciao Cyborg 18 Jun 2019 21:53 #52821

Wenn man die beiden genannten Beiträge objektiv liest und dabei alles was man über den gegenwärtigen US-Präsidenten weis bzw. zu wissen glaubt beiseite lässt könnte man Cyborgs Kritik daran durchaus recht geben.

Ich halte die Reaktion zwar für übertrieben weil aus dem Kontext erkennbar ist wer gemeint ist aber wer weis schon welch empfindliche Stelle damit getroffen wurde.

Meines Wissens ist eine Sperre zeitlich begrenzt und wir lesen Cyborg irgendwann wieder....

assume good faith
assume good faith
Dieses Thema wurde gesperrt.

Ciao Cyborg 18 Jun 2019 22:33 #52824

Lulu schrieb: Noch immer stehen #51550 und #51554 im Waffenthread

Ich finde nicht dass man die von Cyborg kritisierten Beiträge löschen müsste. Zwar finde ich die Argumente die dort gegen Trump und im weiteren Verlauf auch gegen mich vorgebracht wurden ebenfalls schlecht, aber das schadet ja weder Trump noch mir, sondern höchstens der Partei die die schlechten Argumente gebracht hat. Ich habe Cyborg daher abgeraten sich über so was aufzuregen oder gar wütend darüber zu sein, denn wenn die eine Seite sich kindisch verhält dann ist es an der anderen Seite sich erwachsen zu verhalten. Ich hoffe daher dass er sich bis zum Ablauf der Sperre wieder abgeregt hat, denn beim Thema Physik kann er ja durchaus mitreden, und Physik ist in diesem Forum wichtiger als Politik.

Mit gutem Beispiel vorangehend,

Dieses Thema wurde gesperrt.

Ciao Cyborg 18 Jun 2019 23:26 #52831

Moderatoren Hinweis

Um zu verhindern, dass in diesem Thread die Politik Diskussion wieder aufflammt, schließe ich ihn jetzt besser. So sehr die Person Trump polarisiert, so wenig sollten wir das hier im Forum austragen.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.
Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum