Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Goldener Stromabnehmer,Visual snow,Feinströme,Ursprüngliche Formgebung

Goldener Stromabnehmer,Visual snow,Feinströme,Ursprüngliche Formgebung 29 Jul 2019 12:32 #54545

Hallo zusammen
Ich habe einen Einstieg in die angegeben Themen vor und kann alles noch vertiefen.
Hoffe ich muss in diesem Forum nichts von missbrauch von Drogen lesen,ich trinke nämlich nicht mal Alkohol.
Im Anhang ein Bild das ich erstellt habe,das linke Gesicht besteht aus den zahlen 0 oder 1 bis 99 in Reihenfolge,habe ich vor 9 Jahren erstellt.Die Anordnung ist spiralförmig und die zahlen sind in reihe größer und kleiner werdend nach Zugehörigkeit.Das rechte Bild ist das gleiche mit den Großbuchataben des A bis Z und dann nochmals AA BB CC bis ZZ.
Ich nenne es die Ursprüngliche Formgebung.

Schlaue menschen haben einst diese Zeichen erfunden und ich kann alle Zahlen und Grozbuchstaben außer ÄÖÜ auch mit 3 Fingern ,nämlich dem Daumen,Zeigefinger und Mittelfinger Formen.
Zudem kann man mit seinen Fingern zu jedem den man kennt einen freudigen Gesichtsausdruck,also ein Smiley mit seinen Fingern formen.Die Bilder waren eine Eingebung und sind mit Kugelschreiber gemacht worden.

Vielleicht betrachte ich nicht alles Physikalisch genug,Entschuldigung dafür.
Zudem bin ich,wie ich goldener Stromabnehmer und Goldstromgeber,so etwas sollte Konfuzius einst auf der Ebene eines Chakras gewesen sein.
Hinbekommen habe ich das bei meinem Hobby Modellrennsport,wo ich mit einem einfachen15 Ohm Wiederstandsregler bei 20 Vold auf einer Leiterspur,also einem Stromband fahre und den Feinstrom auf mich abgeleitet habe.Eigentlich fahre ich mit einem 15 Ohm Doppelwiederstand.Auf den habe ich Körpereigene Energie abgeleitet indem ich meinen Ringfinger stark gestreckt habe und die restlichen Fingerzu einer Faust geballt habe.Danach sah ich einen Effekt von Goldstromwellen und bekam einen Wärmepunkt am Rücken gesetzt.

PS:Ich folge energetischen Strömen indem ich Gliedmaßen drehe,strecke oder beuge und dann dem VErlauf des geringsten wiederstands folge,was ein fortlaufender prozess ist.
Am einfachsten geht es für den Einstieg jedoch mit dem Goldstrom,also Ringfinger strecken bis nicht mehr geht und den rest fest zu einer Faust ballen.

Was sagen die Fachleute zu dem was ich hier aufgetischt habe?
Ich hab noch mehr auf lager,bezüglich des Auges und speziell dieser ströme und wie ich es nenne Springwasser.

Bitte ernsthaft und wissenschaftlich beurteilen,denn ich dotze schon 9 Jahre mit diesem Wissen darum,nur der goldene Stromabnehmer bin ich erst so seit 5 Jahren :-D Spezi halt.
Ich bin 30 und ich kann was,das weiß ich.
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasRelevanzDatum des letzten Beitrages
Visual C++ Einstieg7Montag, 25 Juli 2016
War das ursprüngliche Higgsfeld ein Tachyon-Feld?6.84Montag, 02 Oktober 2017

Goldener Stromabnehmer,Visual snow,Feinströme,Ursprüngliche Formgebung 29 Jul 2019 13:29 #54547

Also „aufgetischt“ trifft‘s schon recht gut, finde ich, besser könnte ich‘s jetzt auch nicht formulieren...

Manchmal richtig und falsch nur Bedeutung haben für kurze Zeit. Nach langer Zeit, nach Jahrzehnten, Jahrhunderten, dann wir sehen, was wirklich geschieht.
Folgende Benutzer bedankten sich: Manfred S

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Manchmal richtig und falsch nur Bedeutung haben für kurze Zeit. Nach langer Zeit, nach Jahrzehnten, Jahrhunderten, dann wir sehen, was wirklich geschieht.

Goldener Stromabnehmer,Visual snow,Feinströme,Ursprüngliche Formgebung 29 Jul 2019 21:05 #54560

  • Chris
  • Chriss Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1477
  • Dank erhalten: 200

KevinKrollmann schrieb: …..
Zudem bin ich,wie ich goldener Stromabnehmer und Goldstromgeber,so etwas sollte Konfuzius einst auf der Ebene eines Chakras gewesen sein.
Hinbekommen habe ich das bei meinem Hobby Modellrennsport,wo ich mit einem einfachen15 Ohm Wiederstandsregler bei 20 Vold auf einer Leiterspur,also einem Stromband fahre und den Feinstrom auf mich abgeleitet habe.Eigentlich fahre ich mit einem 15 Ohm Doppelwiederstand.Auf den habe ich Körpereigene Energie abgeleitet indem ich meinen Ringfinger stark gestreckt habe und die restlichen Fingerzu einer Faust geballt habe.Danach sah ich einen Effekt von Goldstromwellen und bekam einen Wärmepunkt am Rücken gesetzt...


wie kann man ein Ohmschen Wiederstand fahren?

also du kannst in der tat etwas, Poetisch ist das und macht warm, mehr nicht. Ist das Ökostrom was da verbrauchst? ...was für Konfuzius ebene?... was ist das, wo du bist oder eingenommen hast :D

Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Goldener Stromabnehmer,Visual snow,Feinströme,Ursprüngliche Formgebung 29 Jul 2019 21:14 #54561

Beim Name Modellrennsport dachte ich auch eine nicht so helle Leuchte realisiert,dass hier das Modellauto fährt,aber man regelt die Geschwindigkeit.Aber bei einem war ich ungenau,es ist eine Holzbahn,ein Plafit Bison Motor und ein mechanischer 15Ohm Wiederstandsregler,um so geringer die Ohmzahl,umso schneller das Ansprechverhalten.

Goldstrom findet man bei der Google suche auch im Bereich Chakra auf einer Ebene und man findet auch Gasanbieter,mit denen hab ich aber nix zu tun.
Feinstrom soll eine heilende Wirkung haben,wenn Wasser fließt,ist das auch ein Strom,irgendwetwas dazwischen ist es ,ich kanns nicht messen,aber manchmal kann man es sehen und man kann dem Verlauf folgen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum