Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Quantenverschränkung über Raum Zeit

Quantenverschränkung über Raum Zeit 23 Jul 2016 20:40 #7320

Nach Burkhart Heims 12 Dimensionen Modell muss die Möglichkeit bestehen alles vorstellbare möglich zu machen..

Oder?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasRelevanzDatum des letzten Beitrages
Gravitationsfunktion über Zeit7.98Montag, 09 Mai 2016
Expansion des Raumes und Entfernungen über Zeit7.8Montag, 13 November 2017
Zeit und Raum7.45Dienstag, 13 August 2019
Raum und Zeit.7.45Samstag, 05 März 2016
Raum-Zeit7.45Sonntag, 10 Februar 2019
Raum-Zeit7.45Montag, 18 Februar 2019
Raum-Zeit7.45Samstag, 11 Februar 2017
Raum und Zeit - Krümmungen7.36Dienstag, 21 März 2017
Raum-Zeit und Information7.36Donnerstag, 21 April 2016
Expansion von Raum und Zeit7.36Samstag, 22 Juni 2019

Quantenverschränkung über Raum Zeit 23 Jul 2016 20:49 #7321

hi glasses
ja, über VR! ;>

nein ernsthaft, die modelle über mehrdiensionalität des universums sind nicht abwägig, denn wir verfügen ja offenbar über mehrere dimensionen.
da wären unsere 3 raumdimensionen und die dimension der veränderung, der zeit.

die zusatzdimensionen dienen dazu formeln zu den abläufen im inneren der materie "sichtbar" zu machen.
das muss nicht heißen, dass sie auch wirklich existieren oder gar virtuell sind.
manch quantenmechanischer vorgang beißt sich bei mathematischer formulierung mit unserem system.
deswegen braucht es manchmal genies, die sich sowas ausdenken, damit es trotzdem funktioniert.

deine fragestellung ist jetzt so der ausnahmefall, weswegen man das nicht wirklich beantworten kann.
die meisten leute stellen irre lange texte ins forum oder wohl formulierte fragestellungen.
ich werfe dir einfach mal unzureichendes kommunikationswissen vor und warte auf eine neuformulierung.

live must be a preperation for the transition to another dimension.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

live must be a preperation for the transition to another dimension.

Quantenverschränkung über Raum Zeit 23 Jul 2016 22:40 #7323

Glasses schrieb: Nach Burkhart Heims 12 Dimensionen Modell muss die Möglichkeit bestehen alles vorstellbare möglich zu machen..
Oder?

Ich kann mir vorstellen ein Bündel alte Zeitungen zu nehmen, etwas Salz darauf zu streuen, "Abakadabra" zu rufen und schwupps... ein Bündel 500€ Scheine zu haben. Aber ist das irgendwie möglich?

Nicht alles was sich die menschliche Fantasie ausdenken kann ist auch möglich. Von daher ist deine Frage etwas ungenau (wie Ferdi schon bemerkte)

assume good faith
Folgende Benutzer bedankten sich: Chalawan2000

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

assume good faith

Quantenverschränkung über Raum Zeit 12 Aug 2016 21:23 #7584

Ja Fatal Error.

Mit alles meine Ich Dinge wie Teleportation, Zeitreisen oder Transmutation, Cyberbrain Bewusstsein Auf Festplatte usw..

bin neu im Fragen stellen haha kommunikationsfähigkeit wie ein Eremit.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Quantenverschränkung über Raum Zeit 13 Aug 2016 07:17 #7588

nehmen wir als beispiel die teleportation.
unsere vorstellung davon ist eine ganz andere, als das, was wir da im labor machen.
wir teleportieren da nämlich nur quantenzustände und keine teilchen oder gar moleküle.

das bedeutet, dass unsere vorstellung meist von dem abweicht, was am ende handfest dabei rauskommt.
KI oder ähnliches gibt es auch bereits, jedoch arbeiten diese algos nicht, und ich betone, nicht wie unser gehirn!

auch zu zeitreisen haben wir bislang genaue vorstellungen und wir kennen die probleme, die es mit sich bringt.
beispielsweise unendlich hohe energien, geschwindigkeitsbegrenzung c oder paradoxe eingriffe.

wie merilix schon sagte ist nicht alles machbar, was wir uns so zusammenspinnen.
ich finde es aber andererseits großartig, dass wir das können! und gerade kinder, mit ihrer völlig anderen hirnchemie im serotoninüberfluss haben besonders diese - wie ich finde - fähigkeit.
nicht einmal einstein wollte so recht an die verschränkung glauben und bezeichnete sie als spukhafte fernwirkung.
am anfang steht meistens eine idee, die dann überprüft wird. und wenn wir hinschauen und etwas seltsames beobachten, dann müssen wir wieder unsere vorstellungskraft benutzen.

live must be a preperation for the transition to another dimension.
Folgende Benutzer bedankten sich: Chalawan2000

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

live must be a preperation for the transition to another dimension.

Quantenverschränkung über Raum Zeit 13 Aug 2016 09:41 #7590

  • Chris
  • Chriss Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1490
  • Dank erhalten: 204
Hallo Glasses
Das ist Kein Fatal Error, das ist einfach nicht Ausführbar.

Ich hoffe wenn ich über Burkhard Heims schreibe das wir die selbe Person meinen, Diese Tolle Ausführungen von wegen Irdischer Raum getrennt von der Zeit :D Schon da ist eindeutig klar das es mit Realität nix mehr zu tun hat, das kann man nicht mehr ernst nehmen. Entweder hat man einem Verstorbenem das in die Hände gelegt oder er war in der tat nicht klar im Denkapparat.
Hier mal ein Zeitungs-Bericht von ihm magazin.spiegel.de/EpubDelivery/spiegel/pdf/41761427 mit einem UFO im Bild Also naja, das muss dann doch wohl stimmen, er hat alle diese Informationen von Un-Irdischen Raum Dimensionen in sein Programm rein geschrieben bekommen, und Laut seiner Letzten Dimension hat wohl nur er dem Zugang zur dieser Information bekommen? Oder wieso kennt das noch keiner? Also ich finde die Tabelle da www.herzresonanz.info/?page_id=4711 Episch, Laut dieser befindet sich der Menschliche Wille im Hintergrundraum von Hyperraum. Wie geil ist das denn.

Gruß Chris

Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**
Folgende Benutzer bedankten sich: Chalawan2000

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Quantenverschränkung über Raum Zeit 26 Jun 2017 22:04 #16208

Weia! Bis x6 wüde ich ja mit Heim noch mitgehen, aber alles was dann kommt ist haarsträubend. Der Weltgeist ist x12....
Naja, auch Hawking dreht langsam ab, sonst würde er als seriöser Wissenschaftler nicht so einen Mist verzapfen wie den, dass wir in hundert Jahren von der Erde weg müssen.

"`Oh dear,' says God, `I hadn't thought of that,' and promptly vanished in a puff of logic.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

"`Oh dear,' says God, `I hadn't thought of that,' and promptly vanished in a puff of logic.

Quantenverschränkung über Raum Zeit 27 Jun 2017 14:36 #16242

  • Chalawan2000
  • Chalawan2000s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
Merilix' Post 7323

HA!

Und ganz ohne Kraftaufwand.
Mein rechter Arm ist von der Druckerpresse im Keller im "Eimer" - :whistle:
ich besitze kein modernes Equipment!
Ha!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Quantenverschränkung über Raum Zeit 27 Jun 2017 17:31 #16257

Chris schrieb: Entweder hat man einem Verstorbenem das in die Hände gelegt


der autor ist anhänger freier energie , das sagt einiges

Wir leben zwar alle unter dem gleichen Himmel, aber es haben nicht alle den gleichen Horizont.
Folgende Benutzer bedankten sich: Chalawan2000

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wir leben zwar alle unter dem gleichen Himmel, aber es haben nicht alle den gleichen Horizont.

Quantenverschränkung über Raum Zeit 27 Jun 2017 17:43 #16262

  • Chalawan2000
  • Chalawan2000s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
Hi, Chris,
in dem Spiegel heißt es:

Bisher haben seine Versuche allerdings noch nicht den erwarteten Erfolg erbracht, und Schwerkraft-Experten sind der Ansicht, dass Heim die Wirksamkeit seiner Anordnung vielmillionenfach überschätzt. Überdies ist es dem Göttinger Physiker noch nicht einmal gelungen, seine Theorien einleuchtend zu begründen.
(…)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum