Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: B Der maßlos große Raum aller Buchstabenkombinationen

B Der maßlos große Raum aller Buchstabenkombinationen 16 Apr 2018 12:31 #31179

  • Lilith
  • Liliths Avatar
  • Besucher
  • Besucher
@ Herbert Klupp: Wenn ich hier lese, was du über den Darwinismus schreibst, der nur innerhalb der Arten wirken würde,
sträuben sich mir die Nackenhaare . Du hast offensichtlich keine Fachkenntnisse über die Evolutionstheorie.
Ich nenne nur Stichworte, mit denen du dich mal vertraut machen solltest: homologe Organe, rudimentäre Organe, Fossilienfunde besonders der Übergangsformen, Ontogenese als verkürzte Rekapitulation der Phylogenese usw. Es gibt gute Bücher.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

B Der maßlos große Raum aller Buchstabenkombinationen 16 Apr 2018 14:49 #31188

  • Rupert
  • Ruperts Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 816
  • Dank erhalten: 145
Um mal bei dem 10^10^20 zu bleiben; sei mal dahin gestellt, wie das ausgerechnet wurde:
Der zugrunde liegende Gedanke ist also, dass quasi ein Würfelwurf stattgefunden haben müsste, der dann die Wahrscheinlichkeit 1:10^10^20 getroffen hat und dann war *patsch* das Leben da, während alle anderen Würfelwürfe sozusagen für die Katz waren?

Das ist doch nicht der Gedanke, der der Evolution zugrunde liegt.
Folgende Benutzer bedankten sich: Madouc99

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

B Der maßlos große Raum aller Buchstabenkombinationen 16 Apr 2018 16:06 #31192

  • stm
  • stms Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 883
  • Dank erhalten: 173
Doch das muss so sein, das braucht er für seinen Gottesbeweis. Da kann er sich mit den Fakten nicht aufhalten.
Folgende Benutzer bedankten sich: Heinz Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

B Der maßlos große Raum aller Buchstabenkombinationen 16 Apr 2018 16:22 #31194

  • Chris
  • Chriss Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1494
  • Dank erhalten: 205
Leben Würfeln? krass... also das hat schon was mit Kreationismus zu tun, manche sind da voll scharf drauf, da geht was ab in der Hose.
Also Leben ist da sobald die dafür notwendigen Kriterien vorliegen, und viele braucht man da scheinbar nicht.
Was Intelligentes, Soziales, Technologisches oder Raumfahrendes beträft, das kann man mehr mit würfeln vergleichen da gehört schon glück und frieden dazu, leben selbst ist für Natur keine Kunst wenn die Notwendigen Materialien vorliegen, und sobald es einmal da ist hat es die Möglichkeit sind an die skurrilsten Umgebungseigenschaften an zu passen, wenn diese nicht schlagartig passieren, also es dauert Lange aber das ausbreiten ist dann unvermeidlich.

Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
AUF Zug
Powered by Kunena Forum